-->
 
Schriftgröße ändern: normal | groß | größer

Stadt Pegau

 – die Kleinstadt mit Herz und Historie

 

Pegau mit seiner sehenswerten historischen Altstadt liegt in der reizvollen Auenlandschaft der Weißen Elster. Die Bundesstraße 2, sowie die Bahnstrecke Gera - Pegau - Leipzig, verbinden die freundliche Kleinstadt mit der pulsierenden Kultur- und Messestadt Leipzig, die nur 20 Kilometer weiter nördlich liegt. Die neue Bundesautobahn A 38 liegt nur wenige Minuten entfernt und mit ihr die gute Anbindung an die A9 und A 14. Inmitten einer rekultivierten Landschaft neuer Seen aus ehemaligen Kohleabbaugebieten, ist Pegau mit dem zukünftigen Pegauer See und dem nahe gelegenen Landschaftssee Werben vom Tourismus längst wahrgenommen worden. Die von Fahrradtouristen gern genutzten Neuseenlandroute (100 Km durch das Leipziger Land) und der Elsterradweg (von Böhmen bis nach Halle/Saale) führen über das Jahr zahlreiche Besucher in die Kleinstadt, deren Anschaulichkeit zum Verweilen einlädt. Auch wird seit Sommer 2014 die neue Bootanlegestelle am Schützenplatz genutzt. Der Wasserkurs 1A führt die Wassertouristen über die Weiße Elster durch Leizgig bis in die Saale südlich von Halle. Mit der Nachbargemeinde Elstertrebnitz  bildet Pegau eine Verwaltungsgemeinschaft, mit der Nachbarstadt Groitzsch eine Städtepartnerschaft. Kitzen und seine ehemaligen Ortsteile Eisdorf, Großschkorlopp, Kleinschkorlopp, Löben, Peißen, Seegel, Scheidens, Sittel, Thesau, Werben gehören nach einem eindeutigen Bürgerentscheid seit dem 1. Januar 2012 zur Stadt Pegau. Mit der Errichtung der Bootanlegestelle am Schützenplatz ist Pegau über den Wasserkurs 1A auf der Weißen Elster mit dem Neuseeland und den Stadthafen Leipzig direkt verbunden. Auch die Strecke Bornitz in der Gemeinde Elsteraue, die ebenfalls im vergangenen Jahr eine Bootanlegestelle bekam, beide übrigens als ILE-Projekte finanziert, ist für Romantiker unter den Paddelfreunden sehr schön.

 

Info Tafel.JPG

Auf dem Kirchplatz befindet sich die Informationstafel

über Sehenswürdigkeiten in der Stadt

und ihrer Umgebung

 

Kirchplatz drei Generationen unter Kastanie.jpg

Generationentreff unter blühenden Kastanien

Markt 1
04523 Pegau

Telefon (034296) 980 0

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.stadt-pegau.de


Veranstaltungen

25.03.2017
09:00 Uhr
23.03. 9 - 13 Uhr Blutspende im Volkshaus
Uni Leipzig Blutspendetermin im Volkshaus von 9 bis 13 Uhr
 
01.04.2017
13:00 Uhr
Trödel und Antikmarkt am Volkshaus zur Handarbeitsdmesse
Samstag von 13 - 17 Uhr mit Volkshaus Pegau.
 
01.04.2017
13:00 Uhr
Handarbeitsmesse im Volkshaus
Am Samstag den 1. April findet im Volkshaus Pegau von 13 bis 17 Uhr die diesjährige Handarbeitsmesse statt
 
08.04.2017
09:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" Samstag um 9.00 ... [mehr]
 
08.04.2017
21:00 Uhr
Pegau TANZT
Pegau tanzt im Volkshaus mit den Village Club Events aus Kitscher / Heinichen ab 21 Uhr
 
12.04.2017
11:00 Uhr
Schülerkonzert >Kamiak High School< USA
Mittwoch 14. April um 11 Uhr im Volkshaus Schülerkonzert mit der Kamiak High Scholl ... [mehr]
 
14.04.2017
Osterfeuer bei der Feuerwehr Werben
Osterfeuer bei der Feuerwehr Werben auf der Festwiese.
 
15.04.2017
10:00 Uhr
10 Uhr Osterfeuer bei der Feuerwehr Kitzen
Osterfeuer am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kitzen. Beginn Samstag 10 Uhr[mehr]
 
16.04.2017
16:00 Uhr
Osterfeuer um 16 Uhr auf der Festwiese
Ostersonntag um 16 Uhr auf der Wiederauer Festwiese Osterfeuer mit der FFW Ortswehr Wiederau.
 
16.04.2017
Osterbrunch
Osterbrunch im Volkshaus Sonntag 8. April von 9 - 14 Uhr
 
30.04.2017
16:00 Uhr
Operettenkonzert mit dem LSO
Sonntag 30. April 2017 16 Uhr Operettenkonzert mit dem Leipziger Symphonie Orchester im Volkshaus Pegau
 
01.05.2017
10:00 Uhr
Maibaumsetzen FFW Wiederau am Gerätehaus
Erster Mai Montag ab 10 Uhr am FFW Gerätehaus Wiederau Maibaumsetzen und Tag der offenen Tür.
 
06.05.2017
10:00 Uhr
Blutspende DRK
Blutspendetermin des DRK im Volkshaus
 
13.05.2017
09:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" Samstag um 9.00 ... [mehr]
 
14.05.2017
Brunch zu Muttertag
Am 14. Mai Brunch zu Muttertag im Volkshaus von 9 - 14 Uhr
 
20.05.2017
10:00 Uhr
Blutspende Uni Leipzig
Blutspendetermin der Uni Leipzig im Volkshaus
 
20.05.2017
10:00 Uhr
Blutspende Uni Leipzig
Blutspendetermin der Uni Leipzig im Volkshaus 10 - 13 Uhr
 
20.05.2017
14:00 Uhr
FFW Pegau Tag der offenen Tür
Samstag ab 14 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus Leipziger Straße 21 Tag der offen Tür.
 
27.05.2017
09:45 Uhr
Jugendweihe
27.05.2017 Jugendweihe im Volkshaus Pegau
 
03.06.2017
Pfingstmain FDFW Werben
Samstag 3. Juni 2017 Pfingstmain in Werben
 
04.06.2017
14:00 Uhr
Konfirmation der ev.-lutherischen Gemeinde
Sonntag 4. Juni 14 Uhr Konfirmation in der Stadtkirche Pegau.
 
09.06.2017
14:00 Uhr
Schulhoffest
Freitag von 14 bis 18 Uhr Schulhoffest der Frederic-Joliot- Curie-Schulen in Pegau.
 
09.06.2017 bis 11.06.2017
TUS Pegau 1903 Vereinsfest
Der Höhepunkt im Vereinsjahr des TUS Pegau 1903 das Vereinsfest von Freitag den 9. Juni bis Sonntag den 11. Juni
 
10.06.2017
09:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" um 9.00 Uhr bei Kallenbach.
 
16.06.2017 bis 18.06.2017
Dorf- und Kinderfest Wiederau
Dorf- & Kinderfest auf der Festwiese Wiederau Senderstraße Freitag ab 18 Uhr Samstag und Sonntag ab 10 Uhr
 
17.06.2017 bis 18.06.2017
10:00 Uhr
Volleyballturniere im Stadtbad
Ab 10 Uhr findet in der Volleyballanlage des VC 1968 Pegau e.V. im städtischen ... [mehr]
 
24.06.2017
10:00 Uhr
Volleyballturnier im Stadtbad
Ab 10 Uhr findet in der Volleyballanlage des VC 1968 Pegau e.V. im städtischen ... [mehr]
 
27.06.2017
Zwinger - Trio "Komikerparade"
Dienstag 27. Juni 2017 19 Uhr Zwinger-Trio " Komikerparade "[mehr]
 
15.07.2017
10:00 Uhr
Blutspende DRK
Blutspendetermin des DRK im Volkshaus 10 - 12.30 Uhr
 
29.07.2017
09:00 Uhr
Blutspende Uni Leipzig
Blutspendetermin der Uni Leipzig im Volkshaus 9 - 13 Uhr
 
12.08.2017
FFW Werben - Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür im Gerätehaus der FFW Werben.
 
20.08.2017
Romantisches Konzert in der Kirche Großstorkwitz
In der Sankt Leonhardt Kirche in Großstorkwitz findet am um ein romantisches Konzert mit Orgel und zwei Singstimmen statt
 
01.09.2017
17:00 Uhr
Pegauer Altstadtfest
Freitag 1. September 17 Uhr Beginn des Pegauer Altstadtfestes in der Innenstadt. 17 Uhr Historischer Stadtrundgang mit Rainer Pleß von der Galerie das blaue haus 19 Konzert in der Stadtkirche mit der BLUE GLASS BAND ...
 
02.09.2017
13:00 Uhr
Pegauer Altstadtfest
Samstag 13 Uhr Eröffnung des Pegauer Altstadtfestes in der Innenstadt. Buntes Markttreiben in der historischen Innenstadt, den Höfen und Gewölbekellern.
 
09.09.2017
09:00 Uhr
Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" Samstag 9. 09. 2017 9 Uhr Kallenbachs Teiche
 
09.09.2017
13:00 Uhr
FFW Wiederau Feuerwehr und Vereinsfest
Samstag 9. September auf der Festwiese in der Senderstraße Wiederau ab 13 Uhr Feuerwehr und Vereinsfest.
 
10.09.2017
09:00 Uhr
Tag des offenen Denkmal
Tag des offenen Denkmals in Pegau und den Ortsteilen: Ziegelei Erbs ab 11 Uhr Heimatmuseum ab 9 Uhr weiterhin: Sankt Nikolaikirche Kitzen, Altes Feuerwehrgerätehaus Ernst Reinsdorf Straße weitere Informationen ...
 
17.09.2017
Oldtimertreffen
Sonntag 17. September Oldtimertreffen Kirchplatz Pegau
 
24.09.2017
08:00 Uhr
Bundestagswahl
Bundestagswahl von 8 bis 18 Uhr in den ausgewiesenen Wahllokalen
 
30.09.2017
09:00 Uhr
23.03. 9 - 13 Uhr Blutspende im Volkshaus
Uni Leipzig Blutspendetermin im Volkshaus von 9 bis 13 Uhr
 
07.10.2017
10:00 Uhr
Blutspende DRK
Blutspendetermin des DRK im Volkshaus 10.00 - 12.30 Uhr
 
14.10.2017
09:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" um 9.00 Uhr bei Kallenbach.
 
22.10.2017
16:00 Uhr
" Magie der Travestie "
In diesem Jahr wieder im Pegauer Volkshaus MAGIE DER TRAVESTIE Sonntag 22. Oktober 16 Uhr im Volkhaus.
 
04.11.2017
19:00 Uhr
Kulturverein Wiederau 'Dankeschön-Veranstaltung'
Samstag 4. November 19 Uhr "DANKESCHÖN-VERANSTALTUNG" des Kulturvereins Wiederau im Vereinsraum
 
11.11.2017
09:00 Uhr
Arbeitseinsatz - Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Arbeitseinsatz des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" um 9.00 Uhr bei Kallenbach.
 
11.11.2017
11:11 Uhr
Eröffnung 54. Karnevalssaison des Pegauer Karneval Klubs e. V.
Auf dem Markt vor dem Rathaus am Samstag den 11.11. um 11.Uhr11 Eröffnung der 54. PKK Karnevalsaison.
 
01.12.2017
19:00 Uhr
Angelsportverein Pegau "Weiße Elster"
Mitgliederversammlung des Angelsportverein Pegau e.V. "Weiße Elster" 19.00 Uhr im Schützenhaus.
 
02.12.2017
10:00 Uhr
Blutspende Uni Leipzig
Blutspendetermin der Uni Leipzig im Volkshaus 10 - 13 Uhr
 
02.12.2017
15:00 Uhr
Kulturverein Wiederau Seniorenweihnachtsfeier
Seniorenweihnachtsfeier im Vereinsraum des des Kulturverein Wiederau am Samstag den 2. Dezember um 15 Uhr
 
03.12.2017
13:00 Uhr
Adventsmesse & Weihnachtsmarkt in Pegau
Sonntag 3. Dezember 2017 Adventsmesse im Volkshaus Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz verkaufsoffener Sonntag Beginn 13 Uhr
 
07.12.2017
15:00 Uhr
Volkshaus - Seniorenweihnachtsfeier
Am Donnerstag den 7. Dezember um 15 Uhr findet im Volkshaus die Weihnachtsfeier für die Senioren aus Pegau und den Ortseilen statt. Auszeichnung der drei Sieger des Pegauer Fotowettbewerbs 2017.
 
22.12.2017
17:00 Uhr
Fackelumzug der FFW Pegau
Heiligabend 17 Uhr am alten Feuerwehr Gerätehaus in der Ernst-Reinsdorf-Straße Traditioneller Fackelumzug der Pegauer Feuerwehr
 

Gastroangebote

01.04.2017 bis 01.04.2017
13:00 Uhr
Trödel und Antikmarkt am Volkshaus zur Handarbeitsdmesse
Samstag von 13 - 17 Uhr mit Volkshaus Pegau. [mehr]
 
01.04.2017 bis 01.04.2017
13:00 Uhr
Handarbeitsmesse im Volkshaus
Am Samstag den 1. April findet im Volkshaus Pegau von 13 bis 17 Uhr die diesjährige Handarbeitsmesse statt [mehr]
 
08.04.2017 bis 08.04.2017
21:00 Uhr
Pegau TANZT
Pegau tanzt im Volkshaus mit den Village Club Events aus Kitscher / Heinichen ab 21 Uhr [mehr]
 
14.04.2017 bis 14.04.2017
Osterfeuer bei der Feuerwehr Werben
Osterfeuer bei der Feuerwehr Werben auf der Festwiese. [mehr]
 
15.04.2017 bis 15.04.2017
10:00 Uhr
10 Uhr Osterfeuer bei der Feuerwehr Kitzen
Osterfeuer am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kitzen. Beginn Samstag 10 Uhr [mehr]
 
16.04.2017 bis 16.04.2017
16:00 Uhr
Osterfeuer um 16 Uhr auf der Festwiese
Ostersonntag um 16 Uhr auf der Wiederauer Festwiese Osterfeuer mit der FFW Ortswehr Wiederau. [mehr]
 
16.04.2017 bis 16.04.2017
Osterbrunch
Osterbrunch im Volkshaus Sonntag 8. April von 9 - 14 Uhr [mehr]
 
30.04.2017 bis 30.04.2017
16:00 Uhr
Operettenkonzert mit dem LSO
Sonntag 30. April 2017 16 Uhr Operettenkonzert mit dem Leipziger Symphonie Orchester im Volkshaus Pegau [mehr]
 
01.05.2017 bis 01.05.2017
10:00 Uhr
Maibaumsetzen FFW Wiederau am Gerätehaus
Erster Mai Montag ab 10 Uhr am FFW Gerätehaus Wiederau Maibaumsetzen und Tag der offenen Tür. [mehr]
 
14.05.2017 bis 14.05.2017
Brunch zu Muttertag
Am 14. Mai Brunch zu Muttertag im Volkshaus von 9 - 14 Uhr [mehr]
 
20.05.2017 bis 20.05.2017
14:00 Uhr
FFW Pegau Tag der offenen Tür
Samstag ab 14 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus Leipziger Straße 21 Tag der offen Tür. [mehr]
 
27.05.2017 bis 27.05.2017
09:45 Uhr
Jugendweihe
27.05.2017 Jugendweihe im Volkshaus Pegau [mehr]
 
09.06.2017 bis 09.06.2017
14:00 Uhr
Schulhoffest
Freitag von 14 bis 18 Uhr Schulhoffest der Frederic-Joliot- Curie-Schulen in Pegau. [mehr]
 
09.06.2017 bis 11.06.2017
TUS Pegau 1903 Vereinsfest
Der Höhepunkt im Vereinsjahr des TUS Pegau 1903 das Vereinsfest von Freitag den 9. Juni bis Sonntag den 11. Juni [mehr]
 
16.06.2017 bis 18.06.2017
Dorf- und Kinderfest Wiederau
Dorf- & Kinderfest auf der Festwiese Wiederau Senderstraße Freitag ab 18 Uhr Samstag und Sonntag ab 10 Uhr [mehr]
 
16.06.2017 bis 17.06.2017
70 Jahre SV Blau-Gelb Kitzen e.V. "Vereinsfest"
[mehr]
 
17.06.2017 bis 18.06.2017
10:00 Uhr
Volleyballturniere im Stadtbad
Ab 10 Uhr findet in der Volleyballanlage des VC 1968 Pegau e.V. im städtischen ... [mehr]
 
24.06.2017 bis 24.06.2017
10:00 Uhr
Volleyballturnier im Stadtbad
Ab 10 Uhr findet in der Volleyballanlage des VC 1968 Pegau e.V. im städtischen ... [mehr]
 
27.06.2017 bis 27.06.2017
Zwinger - Trio "Komikerparade"
Dienstag 27. Juni 2017 19 Uhr Zwinger-Trio " Komikerparade " [mehr]
 
12.08.2017 bis 12.08.2017
FFW Werben - Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür im Gerätehaus der FFW Werben. [mehr]
 
01.09.2017 bis 01.09.2017
17:00 Uhr
Pegauer Altstadtfest
Freitag 1. September 17 Uhr Beginn des Pegauer Altstadtfestes in der Innenstadt. 17 Uhr Historischer Stadtrundgang mit Rainer Pleß von der Galerie das blaue haus 19 Konzert in der Stadtkirche mit der BLUE GLASS BAND ... [mehr]
 
02.09.2017 bis 02.09.2017
13:00 Uhr
Pegauer Altstadtfest
Samstag 13 Uhr Eröffnung des Pegauer Altstadtfestes in der Innenstadt. Buntes Markttreiben in der historischen Innenstadt, den Höfen und Gewölbekellern. [mehr]
 
09.09.2017 bis 09.09.2017
13:00 Uhr
FFW Wiederau Feuerwehr und Vereinsfest
Samstag 9. September auf der Festwiese in der Senderstraße Wiederau ab 13 Uhr Feuerwehr und Vereinsfest. [mehr]
 
17.09.2017 bis 17.09.2017
Oldtimertreffen
Sonntag 17. September Oldtimertreffen Kirchplatz Pegau [mehr]
 
22.10.2017 bis 22.10.2017
16:00 Uhr
" Magie der Travestie "
In diesem Jahr wieder im Pegauer Volkshaus MAGIE DER TRAVESTIE Sonntag 22. Oktober 16 Uhr im Volkhaus. [mehr]
 
04.11.2017 bis 04.11.2017
19:00 Uhr
Kulturverein Wiederau 'Dankeschön-Veranstaltung'
Samstag 4. November 19 Uhr "DANKESCHÖN-VERANSTALTUNG" des Kulturvereins Wiederau im Vereinsraum [mehr]
 
11.11.2017 bis 11.11.2017
11:11 Uhr
Eröffnung 54. Karnevalssaison des Pegauer Karneval Klubs e. V.
Auf dem Markt vor dem Rathaus am Samstag den 11.11. um 11.Uhr11 Eröffnung der 54. PKK Karnevalsaison. [mehr]
 
02.12.2017 bis 02.12.2017
15:00 Uhr
Kulturverein Wiederau Seniorenweihnachtsfeier
Seniorenweihnachtsfeier im Vereinsraum des des Kulturverein Wiederau am Samstag den 2. Dezember um 15 Uhr [mehr]
 
03.12.2017 bis 03.12.2017
13:00 Uhr
Adventsmesse & Weihnachtsmarkt in Pegau
Sonntag 3. Dezember 2017 Adventsmesse im Volkshaus Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz verkaufsoffener Sonntag Beginn 13 Uhr [mehr]
 
07.12.2017 bis 07.12.2017
15:00 Uhr
Volkshaus - Seniorenweihnachtsfeier
Am Donnerstag den 7. Dezember um 15 Uhr findet im Volkshaus die Weihnachtsfeier für die Senioren aus Pegau und den Ortseilen statt. Auszeichnung der drei Sieger des Pegauer Fotowettbewerbs 2017. [mehr]
 
22.12.2017 bis 22.12.2017
17:00 Uhr
Fackelumzug der FFW Pegau
Heiligabend 17 Uhr am alten Feuerwehr Gerätehaus in der Ernst-Reinsdorf-Straße Traditioneller Fackelumzug der Pegauer Feuerwehr [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

1. April Volkshaus - Handarbeitsmesse & Antik+Trödelmarkt

(23.03.2017)
Die HA-Messe im Volkshaus ist ausgebucht, dort sind jetzt 36 Stände angemeldet. Es gibt Handarbeiten quer Beet von Holzarbeiten über Occhi, Klöppeln, spinnen etc.
Dort kann jede Menge Deko und Geschenke für das Osterfest erworben werden.
 
Vor dem Volkshaus ist Trödelmarkt, dort gibt es noch freie Plätze. Interessenten können sich bei Herrn Gulde, Telefon: 0157 - 87 13 44 54 oder G.Gulde@gmx.de anmelden.
 
Handarbeitsmesse: 13 - 17 Uhr
Trödelmarkt: 11 - 17 Uhr (Aufbau ab 10 Uhr)
 
Für einen Imbiss sorgt der K & K Eventservice Ralf Opelt.
 
Hinweis :
Das Parken vor dem Volkshaus ist verboten,
auch für Teilnehmer.
 
Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung.
 
LG und besten Dank
Sabine Bader
Stadtverwaltung Pegau
Markt 1, 04523 Pegau
Telefon: 03 42 96 - 980 21
Fax.: 03 42 96 - 980 20

Foto zu Meldung: 1. April Volkshaus  - Handarbeitsmesse & Antik+Trödelmarkt

Neue Pflanzaktion und Spendenaufruf - Waldprojekt Sender Wiederau

(22.03.2017)

Stiftung Wald für Sachsen

Städtelner Straße 54

04416 Markkleeberg

 

 

 

Aufruf zur Unterstützung des

Waldmehrungsprojektes Pegau-Wiederau

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Pegau,

 

 

vier Jahre nach der Realisierung des letzten gemeinsamen Aufforstungsprojekts auf der Hochkippe Profen ist es der Stadtverwaltung gelungen, am Standort des ehemaligen Senders Wiederau eine Grundfläche zum Zwecke der Waldmehrung zu erwerben. In enger Zusammenarbeit mit der Stiftung Wald für Sachsen und dem Forstbezirk Leipzig des Staatsbetriebes Sachsenforst sollen im Frühjahr 2017 weitere 8,35 ha naturnaher Wald entstehen. Die Kosten der Aufforstung werden dabei weitgehend über staatliche Fördermittel gedeckt. Zur Finanzierung des zu erbringenden Eigenanteils und der bis zur Sicherung der Kultur in den kommenden Jahren notwendigen Pflegeausgaben wird die Stadt ihrerseits Haushaltsmittel einstellen. Trotzdem rufen wir Sie, wie in den zurückliegenden Jahren auch, erneut auf, sich aktiv an der Projektumsetzung und Finanzierung zu beteiligen. Dazu können Sie auf das unten angegebene Konto der Stiftung Wald für Sachsen spenden. Ihre Spende wird zu 100 % für das Projekt Pegau-Wiederau verwendet.

 

Natürlich können Sie auch selbst wieder zum Pflanzspaten greifen. Wir laden Sie daher sehr herzlich zur Pflanzaktion am Samstag, dem

 8. April 2017,

von 10.00 – 12.30 Uhr ein.

 

Wir treffen uns im Ortsteil Wiederau am Tor zur ehemaligen Senderanlage.

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und bringen Sie, wenn möglich, einen Spaten mit.

Für einen kräftigen Imbiss ist gesorgt.

Für Ihre Hilfe möchten wir uns im Voraus sehr herzlich bedanken.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Frank Rösel                         

Bürgermeister der Stadt Pegau

 

Walter Christian Steinbach 

Vorsitzender des Kuratoriums Stiftung Wald für Sachsen

 

 

 

Spendenkonto der Stiftung Wald für Sachsen

 

IBAN: DE34 6005 0101 0001 1121 31

BIC: SOLADEST600

(Sachsen Bank, LBBW-Gruppe)

Verwendungszweck: Waldmehrung Pegau-Wiederau

 

Ihre Spende fließt in vollem Umfang in das Waldmehrungsprojekt Pegau-Wiederau.

Wichtiger Hinweis:

Zahlungsanweisung bitte korrekt ausfüllen.

Familienname, Straße, Hausnummer, PLZ und Verwendungszweck sind wichtig.

So erhalten Sie umgehend Ihre Spendenbescheinigung für Ihre Steuererklärung.

 

Geflügelpest - 21.03. NEUE AKTUELLE Mitteilung des Landratsamtes/Veterinäramt

(21.03.2017)

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt | SG

Tierseuchenbekämpfung und Tiergesundheitsschutz

teilt mit: 

[Allgemeine Verfügung]

[LRA_pdf-Datei]

[AF BG]

[AF SB]

[Ausstellungsverbot]

[Bekanntm. sächs. Tierseuchengesetz]

[Allgemeinverfügung zum 8.12.2016]

[Allgemeinverfügung vom 13.12.2016]

[Allgemeinverfügung vom 10. Januar 2017]

[Allgemeinverfügung vom 7.Februar 2017]

[AF BG]

[Allgemeine Verfügung]

[AF BG vom 14. März 2017]

[AF SB]

Nein - zur Mineralstoffdeponie Profen Nord !SPENDENAUFRUF! siehe unten

(09.02.2017)

Mineralstoffdeponie Profen Nord

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Zur Stadtratssitzung am 19.10.2016 wurde durch den Stadtrat die Ablehnung der Mineralstoffdeponie Profen Nord erneut zum Ausdruck gebracht. Diese soll ca. 2 km westlich von Werben und ca. 2,5 km südlich von Großgörschen entstehen, 37,5 ha groß, 50 m hoch und 30 Jahre betrieben werden. Zusätzlich zum vorhandenen Tagebau werden noch mehr Staub, Lärm und stündliche Fahrzeugtransporte durch die angrenzenden Ortschaften Belastungen für die Menschen mit sich bringen. Es stellt sich außerdem die Frage der Standsicherheit. Die Deponie ist für 7,5 Mio. Tonnen Mineralstoffe ausgelegt und wird auf einem Kippengelände unmittelbar neben dem ab 2035 entstehenden Domsener See errichtet.

Hinsichtlich der Deponie gilt es noch Informationsarbeit zu leisten! In vielen persönlichen Gesprächen zu diesem Thema habe ich erfahren, dass die Menschen im Umkreis der zukünftigen Deponie sich nicht oder nur unzureichend informiert fühlen.

Die Stadträte haben in ihrer Sitzung die entsprechenden Vereinbarungen zwischen der Stadt Pegau und den Landesverbänden des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Sachsen-Anhalt und Sachsen einstimmig beschlossen. Die beiden Landesverbände des BUND haben wie vereinbart jeweils Klage gegen die Errichtung der Deponie eingereicht. Derzeit werden die Akten gesichtet und die Klagebegründung verfasst. Da beide Landesverbände des BUND keine finanziellen Mittel zur Durchführung des Klageverfahrens haben, erfolgt die Finanzierung durch die Stadt Pegau. Diese hat die Genehmigung der Deponie völlig unvorbereitet getroffen. Es wurden  keine finanziellen Mittel für einen Rechtsstreit angesammelt und im Haushalt eingestellt.

 

Aus diesem Grund bitte ich alle Einwohner unserer Stadt und ihrer Ortsteile aber auch die Einwohner unserer Nachbargemeinden und Alle, die unsere Umwelt und die Menschen unserer Region vor dieser riesigen Deponie bewahren wollen, um Spenden zur Finanzierung der Klagen.

 

Die Stadt Pegau hat bei der Sparkasse Leipzig ein Spendenkonto eingerichtet. Ihre Spenden überweisen Sie bitte an die

 

Stadt Pegau

IBAN: DE66 8605 5592 1090 1492 35

Kennwort: Gegen die Deponie.

 

Sie erhalten einen Spendenbeleg.

(Bitte Adresse mit angeben)

 

Ihr Bürgermeister

Frank Rösel

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Finanzierung der Klagen unterstützen. Wenn wir nichts tun, haben wir schon verloren. Nur durch die Bestreitung des Klageweges können wir uns gemeinsam gegen die Errichtung der Deponie wehren. Wir wollen unsere Zukunft und die unserer Kinder und Enkel nicht den wirtschaftlichen Interessen eines Entsorgungsunternehmens opfern. Über den Fortgang des Verfahrens werde ich Sie im Amtsblatt / auf unserer Homepage immer informieren.

 

 

[Flyer1]

[Flyer2]

Foto zu Meldung: Nein - zur Mineralstoffdeponie Profen Nord  !SPENDENAUFRUF! siehe unten

Digitales Pegauer Branchenverzeichnis unter Wirtschaft veröffentlicht

(27.01.2017)

Das digitale Branchenverzeichnis von Pegau 

steht ab sofort unter >>Wirtschaft<< zu Verfügung.

 

http://www.stadt-pegau.de/verzeichnis/index.php?verzeichnistyp=1

 

Bitte kontrollieren Sie Ihre Daten.

Änderungswünsche ihrer Einträge

bitte  an

info@pegau.de

 

Volkshaus Pegau - Kulturtipps Juli bis Dezember

(27.01.2017)

Das

Programm

des

Volkshauses

Pegau

von Juli

bis 

Dezember

[Kulturtipps 2017]

Die Stadt Pegau sucht zum 01.04.2017 ein Citymanagment

(27.01.2017)

 

Die Stadt Pegau sucht zum 01.04.2017 ein

Citymanagement im Rahmen des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz.

 

Das Gebiet der Pegauer Altstadt ist 2016 in das Programm Städtebaulicher Denkmalschutz aufgenommen worden. Das Programm zielt auf die Erhaltung der Innenstadt als kulturelles und geschäftliches Zentrum der Stadt, die Stärkung des Wohnstandortes Innenstadt, die Steigerung der Aufenthalts- und Gestaltungsqualität, die Reduzierung von Leerstand, die Schaffung von kreativen Milieus, die Erhöhung der Identität und Akzeptanz aller Bevölkerungsgruppen mit der Innenstadt sowie die verstärkte Bindung der Kaufkraft ab. Die Besonderheit des Programms liegt in der Kombination von Baumaßnahmen zur Stärkung der Zentrumsfunktion und der Aktivierung sowie Verstetigung von partnerschaftlichen Kooperationen aller Akteursgruppen der Zentrumsentwicklung. Die Sanierung der Stadtmauer und deren folgende „Inszenierung“ als Anziehungspunkt der Stadt und Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb mit anderen Städten ist wesentlicher Entwicklungsgedanke des Förderprogramms.

Für das Fördergebiet wurde im Jahr 2015/16 ein Städtebauliches Entwicklungskonzept erstellt, dass die Kernziele der Entwicklung des Gebietes bis zum Jahr 2022 definiert und insbesondere investive Maßnahmen konkretisiert.

Neben der im Förderantrag dargestellten Abgrenzung des Gebietes „Lebendiges Stadtzentrum, Erlebnis Stadtmauer“ verfügt die Stadt Pegau über weitere Fördergebiete der Städtebauförderung, welche direkt an die Innenstadt angrenzen.

Aufgabenbeschreibung

Zur Profilierung und Standortaufwertung soll ein Citymanagement in der Innenstadt Pegau installiert werden. Es wird dabei insbesondere der Ansatz eines integrativen, umsetzungsorientierten Managements verfolgt.

Hauptsächliches Ziel des Citymanagements soll es sein, das Stadtzentrum insbesondere durch Einbeziehung der verschiedenen lokalen Akteure (Grundstückseigentümer, Gewerbetreibende/Cityinitiative e.V., Bürgergruppen, Stadt Pegau) zu profilieren und attraktiver zu gestalten, also durch den Aufbau eines öffentlich-privaten Netzwerkes aktiv Standortentwicklung zu betreiben. Der Citymanager ist auch eine Kontaktstelle zwischen den Bürgern und der Stadtverwaltung.

Die Stadt Pegau beabsichtigt daher auf der Grundlage eines Dienstleistungsverhältnisses ein Citymanagement mit folgenden Aufgaben zu vergeben:

  • Kontaktaufnahme/-pflege mit lokalen Akteuren

  • Förderung der Kommunikations-, Kooperations- und Netzwerkstrukturen (insbesondere Vernetzung mit dem Wachstumszentrum Leipzig)

  • Identifizierung geeigneter Projekte für die Belebung der Altstadt in wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht

  • Qualifizierung/Konkretisierung der Projektideen

  • Umsetzungsbegleitung von Projekten externer Träger

  • Unterstützung bei der Organisation kommunaler Projekte.

 

Neben den bereits identifizierten Schwerpunktthemen wie:

  1. Evententwicklung/-organisation, Weiterentwicklung der Marktangebote

  2. Attraktivierung des öffentlichen Raumes

  3. Leerstandsmanagement

  4. Marketing/Werbung, Öffentlichkeitsarbeit

  5. Anpassung der Geschäftsinfrastruktur

    können im Rahmen der Angebote weitere ggf. relevante Themenfelder dargestellt werden (Wohnen, Verkehr, etc.)

Der Vertrag hat eine Laufzeit von 1 Jahr. Eine Fortführung des Citymanagements in Pegau ist über diesen Zeitraum hinaus für mindestens 3 Jahre beabsichtigt. Das jährliche Leistungsvolumen soll über die Programmlaufzeit mindestens gleichbleibend sein (Arbeitsumfang ca. 15 Std./Woche), bei einer erfolgreichen Anlaufphase kann jedoch eine Aufstockung geprüft werden.

Seitens der Stadt Pegau wird ein Projektbüro im Programmgebiet bereitgestellt und eingerichtet. Die Öffnungszeiten des Projektbüros sollen anforderungsmäßig gestaltet werden und sind mit der Stadt abzustimmen. Insgesamt wird während der Bearbeitung eine hohe Präsenz des Citymanagements im Programmgebiet erwartet. Ort der Leistungserbringung ist Pegau.

Die Leistungserbringung soll in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung Pegau und dem SDP-Gebietsbeauftragten erfolgen. Zudem ist eine regelmäßige Berichterstattung gegenüber dem Stadtrat vorgesehen.

 

Anforderungen

Anforderungsprofil

Erwartet werden insbesondere die notwendigen Kompetenzen für beteiligungsorientierte Planungs- und Umsetzungsprozesse:

  • Integrations-, Kommunikations- und Moderationstalent, das es versteht, Menschen für die Entwicklung der Innenstadt zu begeistern und zur Mitwirkung zu motivieren

  • Eigeninitiative, Innovationskraft und Organisationstalent – Verbindung von kreativem und eigenständigem Arbeiten (ausgeprägter Gestaltungswille) mit hoher Belastbarkeit und Flexibilität, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

  •  

    sowie eine nachgewiesene fachliche Eignung und geeignete Erfahrungen/Referenzen. Insbesondere wird Wert auf eine berufliche Vernetzung und Erfahrung in der Stadt Leipzig gelegt.

     

    Angebotsunterlagen

  • Darstellung des Bewerbers und seiner institutionellen Struktur (inkl. Rechtsform)

  • Umsetzungskonzept (max. 5 DIN-A4-Seiten)

  • Kostenangebot (mit Kalkulation des Aufwandes differenziert nach den im Umsetzungskonzept dargestellten Bausteinen/Modulen, Darstellung von Stundensätzen)

  • Angaben zur geplanten Vor-Ort-Präsenz (bei Bereitstellung eines Kontaktbüros im Programmgebiet durch die Stadt Pegau)

  • Leistungsprofil/Qualifikationen/Referenzen bzw. fachlicher Hintergrund/relevante berufliche Erfahrungen

     

     

    Auswahlverfahren

    Vorgesehen ist seitens der Stadt Pegau eine freihändige Vergabe nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem. § 17 VOL/A.

    Die Auswahl des zu beauftragenden Bieters wird in einem 2-stufigen Verfahren erfolgen. Die eingegangenen Angebotsunterlagen werden auf die Erfüllung der Mindeststandards geprüft und auf der Grundlage der geforderten Qualifikationen und Kompetenzen im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens durch das vom Stadtrat beauftragte SDP-Gremium bewertet. Bieter mit der besten Gesamtbewertung werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Die Stadt Pegau behält sich bei Bedarf eine weitere Runde vor.

     

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den geforderten Unterlagen bis spätestens zum 28.02.2017 an:

     

    Stadtverwaltung Pegau

    Bauamt

    z. Hd. Herr Grothe

    Markt 1

    04823 Pegau

    gerne auch per E-Mail: grothe.bauamt@pegau.de

     

    bzw.

     

    DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

    z. Hd. Christian Haendel

    Anna-Kuhnow-Straße 20

    04317 Leipzig

    gerne auch per E-Mail: christian.haendel@dsk-gmbh.de

     

    Es können nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden.

Foto zu Meldung: Die Stadt Pegau sucht zum 01.04.2017 ein Citymanagment

Region wirbt mit Kinospot

(02.03.2016)

Der aufwendige 3D Spot läuft 48 Sekunden

in vielen Kinos auch außerhalb des

Leipziger Neuseenlandes.

["Eine bunte Drehung"]