Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
     +++++++  Ab 1. Mai - Heimatmuseum und Ziegelei geöffnet  +++++++     
     +++++++  DIe FFW feiert 150 Jahre Feuerwehr Pegau  +++++++     
 

Kirchenkreis Merseburg Kirchengemeinden Eisdorf-Kitzen-Werben

Vorschaubild

 

 

 

 

 

Kirche Eisdorf.jpg

 

Die Kirche in Eisdorf

 

Kirche Eisdorf2.jpg

 

 

Die Nikolaikirche in Kitzen

 

Kirche Kitzen2.jpg

 

 

 

 

Kirche Kitzen1.jpg

 

 

 

Kirche Kitzen

 

 

Kreuzkirche

 

 

 

 

Kirche Werben1.jpg

 

Die Werbener Kirche

 

Kirche Werben2.jpg

 

 

 

Einige Daten aus der Geschichte des Kirchenkreises Merseburg:

 

Um 1150 entstand die Kirche in Hohenlohe. Zum Kirchensprengel Hohenlohe gehörten, neben Kitzen, fast alle heutigen Ortsteile der Gemeinde und eine Reihe heute nicht mehr existierende Dörfer. Dies war der größte Sprengel des Stiftes Merseburg und es entstand eine weitesgehend selbständige kirchliche und weltliche Eigenverwaltung.

1235 verlor der Sprengel seine Selbstständigkeit.

 

In der Region kam es in dieser Zeit zu keinen größeren Unruhen.

1543 erlaubte Bischof Sigismund, dass das Evangelium im Stift gepredigt werden durfte. 

1545 wurde der Eisdorfer Pfarrer seines Amtes enthoben und Eisdorf wurde der Kirche Hohenlohe zugeschlagen.

1560 wurde die Pfarrei Eisdorf wieder selbstständig.

 

1755 war die 1714 abgebrannte Kitzener Kirche wieder aufgebaut. Diese wurde allerdings 1785 wieder baufällig und musste erneut renoviert werden. 1786 stiftete die Gemeinde einen Holzaltar, der heute noch erhalten ist.

 

 

 

 

 

 

Brunnengasse 1
04523 Pegau OT Kitzen

Telefon (034203) 54841

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Kontakt:
Evangelisches Pfarramt Kitzen-Schkeitbar
Nach Absprache unter Tel 034203 54841 Fax 034203 62433 oder einfach vorbeikommen.
Pfarrsekretärin Monika Tintemann
Dienstag von 15 Uhr bis 19 Uhr und
Mittwoch von 15 Uhr bis 17 Uhr

Bürgerbriefkasten
 

Briefkasten

 
 
Wetter
 
WetterOnlineDas Wetter für
Pegau
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen