Stellenausschreibung

Sachbearbeiter Baummanagement (m/w/d)

Bei der Stadt Pegau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Sachbearbeiter Baummanagement (m/w/d)
in Vollzeit zu besetzen.
Zu den Tätigkeitsschwerpunkten dieser Stelle gehören:
• Kontrolle und Erfassung des städtischen Baumbestandes sowie Führung im städtischen Baumkataster
• Durchführung von Regelkontrollen von Bäumen und Baumarealen in Grünanlagen, Kitas und an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen
• selbstständige Beurteilung und Festlegung sowie Durchführung baumpflegerischer Maßnahmen (Pflegeschnitte, Kappungen, Behandlung von Schadsymptomen und Fällen) an kommunalen Bäumen
• Kontrolle durch Vor-Ort-Termine hinsichtlich Anträge Dritter auf Befreiung sowie dessen Bearbeitung
• Kontrolle, Ausführung und Koordination von Ersatzpflanzungen bzw. Ersetzen von abgehenden Bäumen sowie dazugehörige Pflege- und Fertigstellungsmaßnahmen
• Mitwirken bei der Ausschreibung von Kulturpflegen Wald sowie die Überwachung des Wirtschaftsplanes Wald und zuständiger Ansprechpartner für den Revierleiter
Wir erwarten von Ihnen:
• abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung als Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder in der Fachrichtung Baumschule, Forstwirt (m/w/d), Forsttechniker (m/w/d), Landwirt (m/w/d), oder Fachkraft für Agrarservice (m/w/d)
• alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zur Technikerin bzw. zum Techniker im Garten- und Landschaftsbau oder handwerkliche Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau
• zwingend erforderlich ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Baumkontrolle/Baumpflege sowie der qualifizierte Nachweis hierrüber
• Höhentauglichkeit nach G41 sowie Besitz eines Fachausweises für Motorkettensägen und Freischneider
• Fahrerlaubnis mindestens der Klasse BE
• gute Deutschkenntnisse
• selbständige und vorausschauende Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und körperlich belastbar
• gute Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie ein höfliches Auftreten

Das bieten wir Ihnen:
• eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden / Woche) nach Entgeltgruppe 6 TVöD
• Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung (ZVK) und vermögenswirksame Leistungen gemäß TVöD
• 30 Tage Urlaub/Jahr

Bewerbungszeitraum:
Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise:
• Bewerbungsschreiben,
• tabellarischer Lebenslauf,
• Kopien von Abschlusszeugnissen und Qualifikationen,
• mReferenzen, Beurteilungen (nicht älter als fünf Jahre) und
• Führerschein
senden Sie bitte bis zum 01.03.2024 ausschließlich auf elektronischem Weg an d.wiesner@pegau.de im PDF-Format.

Hinweis: Wir versenden keine Eingangsbestätigung für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch bzw. per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt werden können. Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 11 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.
To top