Buchkinder - Filmprojekt

Pegau, den 10.11.2019

 

Liebe Jugendliche

aus Pegau, Groitzsch und  Elstertrebnitz!

 

Wie seht ihr eure Heimat?

 

Die Buchkinder aus Pegau suchen für ein Buch-Film-Projekt zwanzig

junge Menschen, die Lust haben einen Heimatfilm zu drehen.

 

Stellt euch vor, ihr seid von weit her, aus irgend einer Zeit wieder in eurem Heimatort gelandet. Und jetzt kommt ihr durch einen Zauber nicht eher weg, bis ihr einen ganz besonderen Platz eurer  Kindheit gefunden habt, ihn beschreibt und dann spielt, was ihr dort erlebt habt.

 

Daraus machen wir mit euch zusammen einen Film!

 

Da  ist für Jede und Jeden eine Hauptrolle drin!

 

Durchführung: Ab Mitte September 2019

einmal wöchentlich nachmittgs im Kulturladen in Pegau.

Drehtermine nach Absprache auch an einigen Wochenenden

 

Bitte meldet euch an:

im Buchkinderladen Pegau, Breitstr. 13

E-Mail: pegau@buki-leipzig.de

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Es bedarf aber der Einwilligung der Erziehungsberechtigten für die Veröffentlichung.

 

„Total Digital Film“ ist das 3, Projekt des Deutschen Bibliothekarsverband e.V., das vom Kulturladen Pegau durchgeführt wird.

 

Pädagogische Leitung und Organisation:

Ralph Uwe Lange und Christiane Neuhofer

Medienpädagogische Betreung. Max Hämman