-->
 
Schriftgröße ändern: normal | groß | größer

Ab 2. Mai Verkehrseinschränkung in der Innenstadt

Pegau, den 03.05.2018

MITNETZ GAS erneuert Gasnetz in Pegau

MITNETZ GAS verbessert die Versorgungssicherheit in Pegau. Ab

2. Mai 2018 erneuert der Verteilnetzbetreiber rund 560 Meter Gasleitung

DN150. Dabei wird die vorhandene Stahlleitung durch eine

neue Polyethylen-Leitung ersetzt. Zusätzlich werden 61 Gashausanschlüsse ausgewechselt. Die Baumaßnahme betrifft die gesamte Breitstraße, den Kirchplatz, die Hellmuthsgasse sowie den Markt.

Im Zuge der Bauarbeiten ist eine abschnittsweise Vollsperrung

der genannten Straßen für voraussichtlich 17 Wochen notwendig.

Entsprechende Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert. Die Gasversorgung ist durch die Baumaßnahme grundsätzlich nicht beeinträchtigt.

Lediglich während der Montage der Hausanschlüsse

gibt es kurzzeitige Versorgungsunterbrechungen für die Anwohner.

Dazu werden die Anwohner über Aushänge vor Ort beziehungsweise

Mitteilungen der ausführenden Rahmenvertragsfirma, SSS

Energietechnik und Netzservice GmbH, informiert. Durch die Arbeiten

entstehen für die Gaskunden keine Kosten.

 

Verantwortlicher Bauleiter: Herr Wittke, Andreas

Telefon / Handy: 0176 13155129

 

 

Information zu Verkehrseinschränkungen – Breitstraße 1. Bauabschnitt

 

Ab dem 02.05.2018 wird der Durchgangsverkehr in der Breitstraße gesperrt. Eine entsprechende Beschilderung weist darauf hin. Grund sind Baumaßnahmen an der Gasleitung.

Info zum Busverkehr
Wegen Sperrung der Breitstraße in Pegau ab 02.05.2018 wird die Haltestelle Pegau, Kirchplatz bis auf Widerruf für die Linien 121, 123 und 124 in Richtung Kitzen, Bahnhof, Elstertrebnitz und Zwenkau über Wiederau in die Ernst-Reinsdorf-Str. verlegt. In Richtung Groitzsch wird diese Haltestelle auf die Südseite des Kirchplatzes verlegt. Für die Haltestelle Pegau, Lindenstraße in Richtung Groitzsch befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der der Klostergasse. Die Haltestelle Pegau, Schule für die Linie 124 um 11:30 Uhr sowie die Linie 121 wird an der Ersatzhaltestelle gegenüber bedient.

Die Regionallinie 271 verkehrt von Groitzsch kommend nach Pegau, Elsteraue - Martin-Luther-Platz –Mühlgasse – Ernst-Reinsdorf-Straße, Ersatzhalt (Höhe Schwanenteich) – Mühlweg - Lindenstraße zum Bahnhof. Von Pegau, Bahnhof kommend verkehren die Busse über den Ersatzhalt Klostergasse - Schloßplatz - Schloßstraße - Ersatzhalt Kirchplatz – Martin-Luther-Platz und weiter nach Plan. Die Haltestellen Pegau, Lindenstraße und Pegau, Kirchplatz in Richtung Groitzsch werden nicht bedient.